Honiggarten

erfinderladen Samstag: Hier wird jeden Samstag eine Erfindung aus dem erfinderladen vorgestellt. Heute: die ideale Geschenk Erfindung – Honiggarten.

Wir haben neue Blumensamen von dem wunderbaren Linzer Unternehmen naturkraftwerk bekommen: den Honiggarten.
Das wird nicht nur alle Honigbären freuen, sondern auch die Naschkatzen unter euch, denn dabei handelt es sich um das zuckersüße Honigkraut bzw. Stevia.

honiggarten
Und besonders schön ist, dass du noch nicht mal einen Garten brauchst und du musst dich auch nicht an feste Aussaatzeiten halten! Für den Garten ist die Stevia jetzt schon zu spät dran, aber im Topf kannst du sie das ganze Jahr aussäen.

Und es kommt noch besser, das Honigkraut kann überwintern, wenn du es an einen hellen Platz im Haus stellst. Und im nächsten Jahr heißt es dann wieder:

Nasch mich!

Den Honiggarten und weitere bezaubernde Blumensamen gibt es im erfinderladen und auf erfinderladen.com für 5,50 €.

Create nature.

Erfindung der Woche: Bügel-Clou!

Alle erfinderladen Produkte haben eine Geschichte zu erzählen, doch die sieht man nicht auf den ersten Blick. Also werde ich hier jede Woche einen Erfinder, und die Geschichte zu seinem Produkt erzählen. Heute ist die Woche 33. Die Erfindung der Woche ist Bügel-Clou!

Buegel Clou

Diese Woche stellen wir euch den Erfinder des Bügel-Clou vor: Christian Peitzner-Lloret. Die Hausfrau, die Spezialistin auf allen Gebieten der Hausarbeit ist, ist eine Rarität geworden. Doch ohne dieses Spezialwissen ist insbesondere das Bügeln von Hemdsärmeln äußerst frustrierend.


Erfinder 2012 - Bügel Clou

Diesem Problem hat sich der Erfinder des Bügel-Clou Christian Peitzner-Lloret gestellt:

Entstanden ist die Idee aus der Unzufriedenheit beim Bügeln meiner Hemden. Das Aufsatzbügelbrett war mir einfach zu umständlich und auch zeitintensiv. Also experimentierte ich solange bis ich die einfachste und optimale Lösung gefunden hatte: eine flexible und für alle Größen von Ärmeln geeignete Federstahlgabel. Das Bügeln geht seither perfekt und meist in nur einem Zug ohne zu wenden!

Den Bügel-Clou gibt es im erfinderladen und auf erfinderladen.com für 25,95€.

Key Finder – der Schluesselfinder

erfinderladen Samstag: Hier wird jeden Samstag eine Erfindung aus dem erfinderladen vorgestellt. Heute: eine Hilfreiche Erfindung – Key Finder – der Schluesselfinder mit Fernbedienung.

Meine Schlüssel liegen immer im Flur auf dem Regal, wenn ich zu Hause bin. Immer, außer wenn ich es wirklich, wirklich eilig hab. Wichtiger Termin steht an. Dann versteckt sich mein Schlüssel immer irgendwo. Wenn ich dann verzweifelt durch die Wohnung laufe, Wühle, Fluche, wünsche ich, ich könnte meinen Schlüssel anrufen. Er könnte doch einfach mal läuten oder wenigsten ein kleines „Pieps” von sich geben, es ist doch nicht zu viel verlangt, oder?

Key Finder


Der Key Finder kann genau das: Ihren Schlüssel zum Piepsen bringen. Damit ist ätzendes Rumgerenne und Sachen durchwühlen passé. Einfach drei Sekunden auf den farbigen Knopf an der Fernbedienung drücken und schon meldet sich der Empfänger am Schlüssel: „Hier bin ich!” Das ist ein gut erzogener Schlüssel. Die Fernbedienung hat eine Reichweite von 15 Metern.

Den Key Finder mit einer Fernbedienung und zwei Empfängern gibt es im erfinderladen für 39,95€. Ihr könnt ihn auch in unserem Onlineshop kaufen, dort findet ihr auch weitere Details zum Key Finder.

erfinderladen auf der early bird 2012 in Hamburg

Es ist noch gar nicht so lange her, dass sich der erfinderladen auf der Ambiente in Frankfurt 2012 präsentiert hat.

early bird 2012

Und schon geht’s weiter mit dem Messefieber: vom 28. bis zum 30. Juli 2012 bei der early bird – Der Trend- und Lifestyle-Messe in Hamburg. Hier heißt es Zukunft gestalten und da dürfen wir natürlich nicht fehlen. Wir haben einige Neuheiten und so manche Überraschungen dabei, die wir erstmals dem internationalen Fachpublikum zeigen dürfen.

Neue Produkte early bird 2012

Neue Produkte early bird 2012

Hamburg wird die Plattform für Neuvorstellungen – skurril, neu und innovativ. Im Gepäck hat das Erfinder-Team erstmals spezielle Produkte aus Japan: Baghanger, Queuger und Regina sind vielfältig einsetzbar und verbiegen sich für jede passende Gelegenheit. Aluminium und Elastomer-Harz erlauben eine vielfältige Verwendung, z.B. als Taschenhalter oder Schminkaccessoire. Mit dabei ist übrigens auch eine Marktneuheit – eine kreative Idee aus eigenem Hause: die bottleneckshirts – lustige Sprüche machen eine Verwechslung von Getränkeflaschen unmöglich. Ihr braucht euch nie wieder zu wundern, warum eure Bierflasche so schnell leer ist – die witzigen Sprüche schrecken jeden Dieb ab! Tea Diver, Tea Fishing, Bunjee, oder Scleany sind natürlich ebenfalls im Sortiment – genauso wie Palette it und Inbox. Steife Brise, Alpenluft und Standard Time sorgen am erfinderladen-Stand unter anderem auch für ausreichend Frischluft und Zeit zum Verweilen.

alpenluft

Vorbeischauen lohnt sich! Zu finden ist das Erfinder-Team täglich von 9 bis 18 Uhr in der Halle B5, Stand F.18. Wer nicht vor Ort ist, kann das Geschehen täglich hier im Live-Blog verfolgen.

erfinderladen early bird 2012

erfinderladen early bird 2012

TierTime, NatürlichNordisch, PopPoesie und MysticMix – das sind die Schwerpunkte der diesjährigen Sommermesse in Hamburg. Über 900 Aussteller präsentieren ihre Herbst- und Winterkollektionen auf ca. 80.000m². Ein besonderes Highlight bilden dabei die Gäste aus den skandinavischen Ländern und die Vergrößerung des Kinderbereichs. Von Wohnen, über Floristik, Dekorieren, Kochen und Geschenkartikel, bis zu Spielen, Papeterie und Wellness sind alle Kategorien vertreten. Die Fachmesse early bird findet zweimal pro Jahr statt und erregt die Aufmerksamkeit vieler Händler und Hersteller. Weit über die Stadtgrenzen bekannt, ist die Hamburger Messe ein Ort, an dem die Zukunft gestaltet wird.

Auf diesem Wege suchen wir auch Vertriebspartner für die Schweiz für unsere neuartigen Produkte und es werden noch überaschende neue Designprodukte vorgestellt die grade in der Entwicklung sind. Aber über das schreibe ich wenn es so weit ist. Es bleibt spannend.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und viele neue Kontakte!

Erfindungen auf der Genfer Erfindermesse 2012

Die 40. Internationale Messe für Erfindungen in Genf hat gestern ihre Tore geöffnet. Rund tausend Erfindungen – können bis am 22. April bestaunt werden. Es werden rund 60’000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Die Erfindermesse in Genf sei weltweit die wichtigste dieser Art, sowohl aus Sicht der Teilnehmer wie auch der Besucher, sagte am Mittwoch Jean-Luc Vincent, Gründer und Präsident der Messe, anlässlich der Eröffnung. Neben einem Hauptpreis werden auch in diesem Jahr wieder 54 Spezialpreise vergeben.

Hier schon ein paar Erfindungen die man ganz Real auch sehen kann und mit den Erfindern sich austauschen kann:

01-BOULE
Hier eine Kugel, die vor Strahlung von WLAN-Geräten schützen soll.

BROSSE
Ein Flüssigkeits Vorratsbehälter Intergriert in einer Haarbürste für Behandlunglösungen für das Haar.

03-GOLF
Hoher Definitionsgolfsimulator, momentan das hoch entwickeltste in der Welt.

04-PIGNOLET
Eine Schweizer Erfindung, Verbindungsstück für elektrische Multifunktionsgeräte. Wird in den Decken oder in den Wänden eingebaut und geregelt.

ROBOT MAIN - Genfer Erfindermesse 2012
Revolutionäres Roboterhand Rehabilitationssystem.

06-VELO
Dieses neue Sportfahrrad benutzt die ganze Kraft des Körpers. Erfindung kommt aus Deutschland.

07-SEMELLE INTERNE
Einlegesohle für einen Schuh, der ein Bewegliches Teil besitzt für das massieren der Füsse.

08-BRETELLE POUR PARAPLUIE
Hosenträger für Regenschirm. Zusatzgerät für das tragen eines geöffneten Regenschirmes, ohne die Hände zu verwenden.

09-BANDE ELASTIQUE BOUCLE CHEVEUX
FAREN. Elastisches Band, um die Haare zu locken zu machen. Dieses neue System erlaubt Ihnen, in Form Ihre die Haare in Form zu bringen ohne die Benutzung von einer Bürste oder eines Haartrockners. Das ist eine Iranische Erfindung.

10-POUSETTE
Diese Erfindung ist ein Multifunktionskinderwagen welche selbst bei der Bewegung Strom erzeugt, speichert und für die eigene Beleuchtung und andere Elektriche Geräte seinen Einsatz findet.

11-POUPEE D'AMOUR
Kuscheltiere welche über Wlan und 3G kommunizieren und bestmmte Nachtichten seinden und Empfangen. Die Funktionen von LD umfassen Kommunikation, Erschütterung, Duft und Temperatur.

12-BARETTE A REVERS
Die Erfindung erlaubt eine Methode die Länge der Hosen ohne Naht- und komplizierter Nährarbeit wieder anzupassen, und an die Hosenrückseiten oder Shorts mit Bildern, Logos zu bereichern und zu personalisieren.

13. TRADUCTEUR
Ein sofortiger Sprachübersetzer. Einfach, schnell, leistungsfähig und erfinderisch.

15. MAISON COQUILLE
Völlig Isolieroberteilhaus. Produktionszeit für nur 15 Minuten.

16. WASSERLINEAR
Ein Wasser Kraftwek: Hydraulikanlage, die in das Wasser sehr schnell angebracht werden kann. Dieses System kann den Fluss Spezifikationen auch leicht angepasst werden. Diese erfinderische hydraulische Lösung wird besonders für Flüsse mit kleiner Steigung empfohlen. Es benötigt wenig kinetische Energie, um diese in Umdrehungsenergie umzuwandeln. Dieses System ist sehr harmlos und nachhaltig für die Fische.

Hier noch paar Statistin von der Genfer Erfindermesse 2012:

AUSSTELLER: 789 mit 1’000 Erfindungen

Unternehmen und Instituten: 85%

Privat: 15%
Ausländer:92%
Schweizer:8%

HERKUNFT: 46 Länder aus allen 5 Erdteilen
Europa: 48%
Asien: 47%
Andere Erdteilen: 5%

AUSSTELLUNGSFLÄCHE: 8’500 m2

ERWARTETE BESUCHER: rund 60 000

Publikum: rund 45%
Fachleute: rund 55%
Ausländer:rund 40%
Schweizer: rund 60%

ÖFFNUNGSZEITEN: 10 Uhr bis 19 Uhr
Sonntag, 22. April: 10 Uhr bis 17 Uhr

Die Samstag Erfindung: Der selbst umrührender Becher

Erfinderladen Samstag: Hier wird jeden Samstag eine Erfindung aus dem Erfinderladen vorgestellt. Heute: selbst umrührender Becher.

Das Wirtschaftlichkeitsprinzip gilt auch für unseren selbstumrührender Becher. Aber wir wollen hier nicht in aller Frühe schon eine BWL-Vorlesung starten – viel mehr wollen wir damit einsteigen, was jeder von uns will: Ein maximales Ergebnis, bei wenig bis gar keinem Aufwand.

selbst-umruehrender-becher

Einen großen Faktor -den die Ökonomen anscheinend außer Acht lassen- ist der Spaß. Und gerade dieser Faktor wird bei uns im erfinderladen ganz groß geschrieben. Wir modellieren also unser eigenes Wirtschaftlichkeitsprinzip: Maximaler Spaß, beim besten Ergebnis, mit wenig Aufwand !

Und natürlich würden wir die Betriebswirtschaftswelt nicht einfach so auf den Kopf stellen, wenn wir nicht eine passende Erfindung dazu haben.

Unser selbstumrührender Becher macht genau das. Für die Rührfaulen unter uns, ist er genau das richtige Gadget. Einmal kurz auf den Knopf gedrückt und der Kaffee, Tee oder Kakao im Becher rührt sich selbst um.

Wir wollen ja nicht schwärmen, aber unser Becher kann sogar noch mehr. Schon mal so ein richtig langweiliges Meeting miterlebt (meistens erkennt man sie daran, dass der Sprecher etwas von ökonomischen Prinzipien daherfaselt 😉 ). Da ist unser Becher natürlich der Renner. Wer einen eigenen kleinen Tornado in seinem Becher erzeugen kann, der hat Potenzial und ist laut Chefs auf dem Weg nach ganz oben und laut den anderen Mitarbeitern, der Entertainer des gesamten Betriebs. Beides also gut. Der Becher zeigt Innovation, Kreativität und dass der Besitzer eine Ahnung von Effizienzmanagement hat. Jedes Meeting hat so einen Becher verdient. Chefs, macht euren Mitarbeitern eine Freude und führt diesen Becher für jedes Meeting ein. Mitarbeiter, macht euren Chefs eine Freude und zeigt Humor und Innovationskraft. Und zuletzt Mitarbeiter, macht euren Kollegen eine Freude und bringt im wahrsten Sinne des Wortes Schwung in den morgendlichen Kaffeeklatsch.

selbst-umruehrender-becher_erfindung

Nun gibt es den selbstumrührenden Becher auch endlich wieder im erfinderladen Berlin und erfinderladen Salzburg. Nachdem er innerhalb von 3 Tagen ausverkauft war, haben wir nun endliche einen neuen Schwung (auch das wieder im wahrsten Sinne des Wortes) bekommen. Ich kann nur sagen: Holt ihn euch, solange er noch da ist ! Solltet ihr wirklich zu langsam sein und keinen mehr erwischen, könnt ihr ihn auch im Online-Shop um € 18,90 bestellen !

Praktische Erfindungen für Verreisen

Erfinderladen Samstag: Hier wird jeden Samstag eine Erfindung aus dem Erfinderladen vorgestellt. Heute: diverse praktische Erfindungen für Verreisen.

Ich packe meinen Koffer … und nehme mit:

Bangle Language, damit ich mich in dem exotischen Land, in das ich fahre, auch zurechtfinde. Mit diesem Armreif kann ich mich in jeder Sprache verständigen indem ich einfach auf eines der Piktogramme zeige.

Den kleinsten Rucksack der Welt Ultra Sil Day Pack, denn auf Tagesausflüge will ich nicht mein ganzes Reisegepäck mitnehmen.

Ne Dose Berliner Luft oder Alpenluft, je nach Heimatort, falls das Heimweh mich überfällt.

Die Fenster-Solar-Ladestation um mein Handy unterwegs aufzuladen – unabhängig von den Steckdosen im Urlaubsort.

Die Eclipse Solar-Taschenlampe damit ich mich nicht im Dunkeln verirre.

Einen Crumpled City Stadtplan, damit ich mich in der Stadt zurechtfinde ohne ständig einen riesigen Stadtplan aufzufalten, wieder zusammenzufalten …

Das Solarradio, damit ich auch ohne Strom immer Musik und Informationen habe.

Nicht vergessen, das KeyTool und CashStash an den Schlüssel hängen, damit ich im Notfall immer etwas Geld und passendes Werkzeug dabei habe. Man weiß ja nie …

solar radio erfindung

Noch die Reise-Gepäckwaage oben in den Koffer, damit ich Zusatzgebühren am Flughafen vermeide.

Zu guter letzt: Reisepass, Tickets und Geldkarten ins Travel Organizing Case. Damit ich nicht wieder so beim Boarding stehe: In welche Tasche hab ich nochmal mein Flugticket gesteckt? Mist ich glaub ich hab meinen Pass im Duty-free-Shop liegen lassen! … Im Travel Organizing Case habe ich alles beisammen, sicher verpackt und griffbereit.

Alles drin? Dann Koffer zu. Das Tag My Bag! oder don’t touch! an den Koffer machen, damit ich ihn auch wiederfinde wenn ich am Zielort bin und der Koffer nicht erst drei Runden auf dem Fließband dreht, während ich mir schon das fremde Land anschauen könnte.


Falls Sie mit Auto fahren, und das ganze Gepäck nicht in den Kofferraum passen will – kein Problem: Chang Roller ans Auto und das Gepäck kommt sicher an seinen Bestimmungort.
Und wenn Sie wieder zu Hause sind, können Sie einen weiteren Ort auf Ihrer Scratch Map freirubbeln. So wie sie die Welt kennenlernen, wird Ihre Scratch Map bunt.

Was Sie noch nicht haben, bekommen Sie bei uns im Erfinderladen Berlin, Erfinderladen Salzburg oder auf erfinderladen.com und dann, Koffer zu und gute Reise!

Die Ostern Design Holzkarten

Erfinderladen Samstag: Hier wird jeden Samstag eine Erfindung aus dem Erfinderladen vorgestellt. Heute: die innovative und praktische Design Erfindung Design Holzkarten.

Der Osterhase macht sich nun schon auf die Reise, denn er muss noch eine ganze Weile hoppeln, bis er bei uns ankommt. Er kommt nämlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern mit Zedern.

ostern innovation
Obwohl, entworfen wurde er ja in Berlin durch die Designer von formes.

Holzkarte_Osterglocken

Holzkarte_Osterglocken_erfindung

Diese Karten sind etwas ganz besonderes, denn sie sind aus einem Holzfurnier aus Zedernholz in das Motive reingelasert werden. Die Motive lassen sich leicht heraustrennen und zu dreidimensionalen Objekten falten, stecken oder biegen. Durch die ausgefeilte Konstruktion mit vorgeschnittenen Faltkanten lassen sich die Figuren ohne Hilfsmittel formen.
Und Sie können der Karte noch Ihre ganz persönliche Note hinzufügen. Denn das minimalistische Design lässt sich durch Schreiben, Malen oder Kolorieren induvidualisieren. Dabei können Sie ganz herkömmliche Stifte benutzen, wie auf Papier.

Das Zedernholz für die Karten wird in einem patentierten Verfahren zu einem Furnierlaminat verarbeitet. Dadurch ist es leicht und dünn wie Papier – so können Sie die Karte wie eine Postkarte zum normalen Tarif verschicken – aber besitzt die qualitativen Eigenschaften von Holz, wie Struktur, Haptik und Geruch.

Die Holzkarten in verschiedenen Motiven gibt es bei uns imErfinderladen Berlin, Erfinderladen Salzburg für nur 3,90€ und auch online auf erfinderladen.com.

Salz- & Pfefferstreuer Lightbulb

Erfinderladen Samstag: Hier wird jeden Samstag eine Erfindung aus dem Erfinderladen vorgestellt. Heute: die innovative und praktische Design Erfindung Salz- & Pfefferstreuer Lightbulb.

pfefer und salz innovation

Na, habt ihr heute auch so richtig schön gefrühstückt ? Mit allem drum und dran ? Semmeln, Butter, Käse, Glühbirnen und alles was das Herz begehrt ?!

„Stop .. Glühbirnen? Jetzt drehen die im Erfinderladen völlig durch“ werdet ihr euch denken. Ach was .. ihr wisst doch, dass wir hier nicht nur offen für Neues sondern noch viel mehr offen für Kreatives sind!

Und unser neuester Anflug von Kreativismus hat uns die Gewürzbirnen in den Erfinderladen gebracht. Die Salz- und Pfefferstreuer in Form von Glühbirnen zieren nicht nur unseren Erfinderladen, sondern auch definitiv jeden Tisch, ob in der Früh, zu Mittag, am Abend oder zum Mitternachtssnack in der Nacht. (besonders zum Mitternachtssnack !)

Dir fehlt der Pepp(er) bei deinem Butterbrot? Oder willst du deiner Freundin beweisen, dass du ein richtig verliebter Koch bist und ihr eine gehörig versalzene Suppe servieren? Oder willst du einfach nur deine Mitbewohner ärgern und ihnen mal eben Salz statt Zucker zum Kaffee stellen. Egal auf welche Ideen du kommst – die Salz- und Pfefferglühbirnen erfüllen auch ohne ausgeklügelte Pläne ihren Zweck!

Zugegeben .. die Salz- und Pfefferstreuer bringen zwar kein Licht in deine Küche, aber dafür in deine Gerichte.

erfinder birne

Hätte es diese Glühstreuer bloß schon früher gegeben – da wäre Thomas Edison vielleicht ein zweites Mal ein Licht aufgegangen ! Aber naja .. Probiert ihr’s doch mal aus und vielleicht steht ihr schon nächste Woche bei uns und präsentiert uns eure neueste Erfindung. Holt euch die würzigen Tischaccessoires bei uns im Erfinderladen Berlin, Erfinderladen Salzburg oder im Onlineshop um € 12,50.

PS – Wir suchen Immobilien für weitere Erfinderläden. – mehr unter: https://erfinderladen.de

Erfinderladen auf der Creativ Salzburg Frühjahr 2012

Creativ ist unser zweiter Name! Gerade eben war der Erfinderladen noch auf der „Ambiente“ in Frankfurt vertreten, jetzt zeigt er sich auf der „Creativ Salzburg Frühjahr 2012“, der internationalen Fachmesse für Geschenkideen, Wohnaccessoires und Lifestyleartikel in Österreich. Dabei präsentiert der Erfinderladen seine kreativen Produkte und individuellen Geschenkideen vom 2. bis 4. März 2012 dem Fachpublikum.

Weltneuheiten 2012

“Der Erfinderladen bietet unseren Kunden einen ganz wesentlichen Vorteil: innovative, frische Produkte, die nur darauf warten vom Markt entdeckt zu werden. Dabei folgen wir keinen Trends, sondern schaffen welche”, fasst Klaus Weissenbäck, Geschäftsführer der Erfinderhaus Patentvermarktungs GmbH, den Anspruch des Erfinderladens zusammen.

bunjee

Kreative Produkt-Ideen sind bei uns selbstverständlich! An die frische Luft! – oft leicht gesagt, doch beim Erfinderladen gibt es die frische Alpenluft im kultigen Design einfach zum Mitnehmen. Für Hochglanz sorgt Scleany, das Handy & Co mit einem Wisch von sämtlichen Fingerabdrücken befreit. Auch mit dabei ist Bunjee, mit dem Handy und Smartphone fest im Griff sind und keine Chance haben versehentlich auszukommen. Praktische Helfer für entspannte Zeiten sind sowohl Tea Diver, ein Tee-Ei als Tiefseeteaucher, und Tea Fishing, das den Teebeutel frech am Haken hat. Und als besonders faszinierend entpuppt sich immer wieder die Berlin Standard Time – noch nie war ein Zeitanzeige so spannend! Wir freuen uns auf euren Besuch!

Tea Diver 2012

Zu finden ist unser Erfinder-Team täglich von 9 bis 18 Uhr – am 4. März 9 bis 17 Uhr – in Halle 10 auf Stand 721!

Dieses Jahr präsentiert sich die Creativ Salzburg in doppelter Hinsicht in einem neuen Kleid. Erstmals hat man sich auf einen März-Termin festgelegt und wird in diesem Jahr aus dem Vollen schöpfen können, denn die Messe findet in der brandneuen Halle 10 statt. Nun kann auf einer Fläche von über 15.000 m2 die gesamte Produktvielfalt rund um das Thema Geschenkideen, Wohnaccessoires und Lifestyleartikel begutachtet werden. Dabei hat sich die Creativ Salzburg in den vergangenen 30 Jahren als führende Orderplattform der Branche im Donau-Alpen-Adria-Raum etabliert und ist somit ein Pflichttermin für alle Handelstreibenden.