Gigaset bringt frischen Wind in den Schnurlostelefonmarkt

Die Verbreitung der Smartphones ist so rasant vorangeschritten, das man zu der Ansicht kommen könnte, das gewöhnliche Festnetztelefon sei längst aus den Verkaufsregalen verschwunden. Doch dieser Eindruck trügt. Mehrere Innovationen auf dem Markt der schnurlosen Telefone haben dazu beigetragen, dass das Festnetztelefon mit der mobilen Konkurrenz gleichziehen konnte. Federführend auf diesem Gebiet ist der Funktelefon-Hersteller Gigaset mit seinen modernen Touchscreen-Telefonen für die private Heimanwendung oder die Nutzung im Unternehmen.

Der europäische Marktführer für DECT Schnurlostelefone wurde von dem unabhängigen Internetportal Testsieger zum Premium Hersteller des Jahres 2012 gekürt. Repräsentativ für das Innovationspotential von Festnetztelefonen ist das mit dem “reddot design award 2011” ausgezeichnete Gigaset SL910 – das seinerzeit erste Full-Touch-DECT-Telefon mit einem 3,2 Zoll großen Display. Sommer 2013 folgt nun das ebenso Full-Touch basierte Nachfolgemodell: Das Gigaset SL930 soll neue Maßstäbe in dem Segment der Festnetztelefone setzen. Damit reiht sich Gigaset wieder in dem smartphonedominierten Markt ein.

Gigaset E630 Innovation

Das Gigaset SL930 auf der IFA 2013
Das Gigaset SL930 soll ein Beweis dafür sein, dass sich Investitionen in Innovationen durchaus weiterhin lohnen. Das Modell wird neben der neuen Produktlinie “Gigaset elements” für das Smart Home und anderen DECT-Telefonen wie das Gigaset E630, das Gigaset C430 und das Gigaset A415 auf der IFA 2013 vom 6. bis 11. September 2013 vorgestellt werden. Doch was ist neu an dem Telefon? Das Gigaset SL930 gleicht in optischer Hinsicht nicht nur noch mehr einem Smartphone, sondern wartet dank des Android Betriebssystems mit dem Bedienungskomfort und den Funktionalitäten eines mobilen Endgerätes auf.
Auf dem IFA Preview in Hamburg konnte man bereits ein Vorserien-Exemplar des Full-Touch-Telefons in Augenschein nehmen. Zu dieser Version gehörte ein 3,5 Zoll großes Display, vorinstallierte Apps und eine WLAN-Schnittstelle. Über diesen Anschluss soll das Gigaset SL930 als weltweit erstes Festnetztelefon Zugriff auf den Google Play Store mit über 600.000 Apps erlauben. Zu der DECT-Reihe und den weiteren Produkten von Gigaset gibt es mehr Informationen hier nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar