Die zuverlässige Erfindung zum Schutz vor UV-Strahlung

Gesundheit ist eines der grossen Themen unseres Alltags und unserer Zukunft. Auch die Textilindustrie kann hier dank neuster Erkenntnisse und Innovationen Fortschritte erzielen. Schoeller Textil AG ist seit vielen Jahren bekannt für wegweisende Innovationen und hat sich in Nischenmärkten eine Führungsposition erarbeitet. Das Unternehmen, das zur Zürcher Albers Gruppe gehört, forscht auch in diesem Umfeld. Mitte 2008 wurde über die Tochterfirma Schoeller Technologies AG in enger Kooperation mit Clariant International Ltd. eine Ausrüstung mit doppeltem Sonnenschutz lanciert. Die Vision dahinter, war “ein unsichtbarer Schutzschild, der den Körper vor den negativen Sonneneinflüssen schützt”. Die Erfindung heisst coldblack®. Sie hält dunkle Textilien bei Sonneneinstrahlung kühler und integriert einen hohen UV-Schutz.

coldblack-produktinfo

Zum Einen vermindert die «coldblack©»-Ausrüstung die Absorption von Sonnenstrahlung, wodurch sich vor allem dunkle Textilien bei Sonneneinstrahlung deutlich weniger aufheizen. Zum Anderen bietet diese Technologie auch einen zuverlässigen Schutz gegen die schädliche UV-Strahlung. Unabhängig von ihrer Farbe weisen alle mit «coldblack©» ausgerüsteten Textilien einen UV-Schutzfaktor von mindestens 30 auf. Dank dieser doppelten «Schutzschild»-Funktion eröffnet sich der innovativen Technologie ein weites Anwendungsfeld, das Mode, Funktionsbekleidung und Textilien für den Outdoorbereich (etwa Sonnenstoren oder Bezüge von Gartenmöbeln) umfasst.

Ein Beispiel für die Einsatzmöglichkeiten ist Wärme reflektierender Motorradanzug.

Schoeller Technologies AG ist für Forschung und Entwicklung im Textilbereich mit coldblack® ausgezeichnet worden mit dem Textile Design Award 2009.
coldblack© ist ein eingetragenes Markenzeichen der Schoeller Technologies AG, Schweiz (Patent angemeldet).

Schreibe einen Kommentar