Erfindung gegen die Schweinegrippe

Die Medien sind voll von Schweinegrippe und der Diskussion über Impfen, dem Vorbeugen der Krankheit und dem Tod durch die Neue Grippe. Manche behaupten die aktuelle Schweinegrippe ist eine Erfindung der Pharmaindustrie und der Medien. Die Panik geht um und alle Menschen fragen sich auch in Foren, wie man sich am besten gegen all diese Bakterien und Viren schützen soll welche tagtäglich durch die Luft schwirren. Viele haben sich Schutzmasken besorgt oder Tamiflu gekauft, die anderen gehen Impfen. Ich habe einfach nach ein paar Innovationen und Erfindungen gesucht und war fündig – Erfindung gegen die Schweinegrippe.

Laut dem futurebytes ist die Schweizer Innovation BacteriaSTOP das erste pflegende Desinfektionsmittel. BacteriaSTOP gibt es als Oberflächen- und als Hand-Desinfektionsmittel. In nur 15 Sekunden bekämpft es wirksam verschiedene Viren wie die Schweine-Grippe und das Noro-Virus. Laut diversen Studien ist der häufigste Infektionsweg nicht die Übertragung der Viren und Bakterien über die Luft, sondern der Austausch über die Hände.

Der erste Song über die Schweinegrippe. Der Schweizer Tenor Leo Wundergut will mit seinem Song “Kein Schwein steckt mich an” den ersten musikalischen eher einen Sarkastischen Impfstoff gegen die Schweinegrippe liefern und die Zürcher Bildungsdirektion verschiebt Veranstaltungen.

Eine Lösung von dem deutschen Erfinder Bruno Gruber geht da anders ran. Zum Patent angemeldet wurde eine Türklinke mit antibakterieller Wirkung, die die Übertragung von Krankheitskeimen von Person zu Person verringert. Insbesondere in Kliniken geschieht jede zweite Übertragung von Krankheitskeimen über Türklinken und Griffe als Zwischenträger.

Durch ein antibakterielles Mittel, das bei Kontakt mit der Hand freigesetzt wird, wird die Hand selbst und die Klinke jedes Mal desinfiziert. Das Mittel gelangt durch kleine Bohrungen der Klinkenoberfläche. In Deutschland gibt es laut info-gesundheit eine eigene BMG Internetplattform zum Thema “Neue Grippe”.

Die Südosteuropäer setzen auf Knoblauch zum Schutz vor Schweinegrippe und stürmen die Gemüsemärkte im Land.

Wie auch immer, es gibt bereits auch den ersten Fall von Schweinegrippe in meinen Bekanntenkreis. Und ich frage mich wie es weiter gehen wird. …
Bin aber noch immer der Meinung es ist eine Grippe und die geht bald vorbei.
Das wichtigste im Leben ist „immer Gesund bleiben“!

3 Gedanken zu „Erfindung gegen die Schweinegrippe

  1. Pingback: blognews.ch

  2. Pingback: Land der Erfinder » Blog Archive » Touch-Sticks - Täglich eine Erfindung

Schreibe einen Kommentar