cuboro – die Kugelbahn Erfindung fürs ganze Leben

Mit dem cuboro Kugelbahnsystem und Ihren anderen Produkten möchte das Schweizer Unternehmen cuboro AG aus Hasliberg Reuti, Uns und Unsere Familien begleiten – ein Leben lang. Wir alle sind fasziniert und werden auch gefordert.
Das Spielvergnügen mit den kniffligen Buchenholzwürfeln begesitert jung wie alt.

spielenmitcuboro

Die cuboro-Elemente werden ausschliesslich aus Buchenholz der Schweizer Region Emmental/Oberaargau gefertigt. Die Verarbeitung erfolgt seit über 20 Jahren in einer hoch spezialisierten Familien­schreinerei dieser Gegend.

1. Platz Michael Tamborini

1. Platz Michael Tamborini


Die besten Kugelbahnbauerinnen und – bauer trafen sich an der 14. cuboro-Schweizer-Meisterschaft an der Suisse TOY in Bern Oktober 2009. Entscheidend war die Laufdauer der Kugel, die optimale Nutzung der Elemente und die Originalität.

Ganz aktuell gibt es jetzt auch ein cuboro-webkit – Vorerst zwar “nur” als Beta-Version – viel Spass beim Ausprobieren und virtuellen Bauen!

Die 1997 gegründete Schweizer cuboro AG mit Sitz in Hasliberg Reuti/BE im Haslital/Berner Oberland vertreibt neben hochwertigen Holzspielsachen wie dem cuboro und cugolino-Kugelbahnsystem, dem Strategiebauspiel babel und babel pico auch das Puzzlespiel Alhambra sowie japanische Präzisionsmurmeln. Gründer der Firma und Erfinder von cuboro, cugolino, Alhambra und babel ist Matthias Etter. Neue Spiele und Konzepte für Spiel-Animationen sowie ein didaktisches Lehrmittel stecken mitten in der Entwicklung.