Der Schweizer innovative „Beizer-Heizer“

„Beizer-Heizer“ ist der wetterfeste und umweltbewusste Aussenheizer für Gastronomie und Gewerbe. Die Entwicklung dieser Idee kommt von dem Schweizer Erfinder David Schlesinger mit dem Unternehmen Heimdall.

beizer-heizer
Sie können diesen Gastro-Aussenheizer überall einsetzen, denn er ist wetterfest und für den Aussenbereich entworfen.
– Als Wärmequelle für bis zu sechs Raucher, Verliebte, Naturfreunde, Partygänger…
– Geeignet für Beizen, Restaurants, Hotels, Cafes, Festivals, Firmen, Parties…
– Kann aussen, aber ebenso in Party-Zelten, Hallen und Sälen genutzt werden (genehmigungsfrei – ohne Schornstein)
– Stand-alone – funktioniert ohne Stromanschluss

Aus matt-schwarz lackiertem dickem Industriestahl, “Made in Switzerland”, wetterfest und unverwüstlich
Die moderne Art des Lagerfeuers: Wärme im Winter kommt von unten
Die Antwort auf die Anforderung der Politik: CO2-neutral & umweltgerecht
Verbrennt denaturierten Bio-Alkohol („Mythalk“) vom Schweizer Staatsmonopolisten Alcosuisse (hergestellt in der Schweiz; laut Angaben der Alcosuisse vorwiegend aus Holzzucker)
Mehr über den Erfinder David Schlesinger und seine Innovationen findet man unter ultrafeel