Die Lampenschirm Innovationen und Lampen Design

Der Begriff Beleuchtung bezeichnet die Lichterzeugung mithilfe einer künstlichen Lichtquelle. Dieses Kunstlicht macht den Menschen unabhängig von natürlichen Lichtquellen wie der Sonne und dient der Verbesserung der Sehleistung. Sie beeinflusst das Wohlbefinden und steigert dieses.

Die frühgeschichtliche Nutzung des offenen Feuers stellt die erste und gleichzeitig einfachste Form der Beleuchtung dar.
Die heutige Art der Beleuchtungstechnik, die künstliche Leuchtmittel kennt, ist noch relativ jung. Früher wurden Wohnräume mit Hilfe von Fackeln, Kienspan, Öllampen oder Kerzen beleuchtet, oft nur als eine punktuelle Aufhellung des Raumes. Eine Verbesserung der Beleuchtung stellt die Erfindung von Petroleumlampe mit Runddocht und Glaszylinder dar, wie sie seit Beginn des 19. Jahrhunderts existieren.
Mit der Erfindung der Glühlampe durch Thomas Alva Edison und der Elektrifizierung der Haushalte konnte die Beleuchtung von Innenräumen verbessert werden

In der Gegenwart wird versucht, Beleuchtung hinsichtlich Energieverbrauch, Wirkungsgrad, Design und Lebensdauer zu optimieren.

Diverse Lampenschirme mit unterschiedlicher Beleuchtung und Licht sind in der Lage, verschiedene Lichtsituationen zu schaffen im Wohnzimmer, Esszimmer, Bad oder dem Arbeitsplatz.

Auf www.lampenwelt.ch, dem Schweizer Designlichtshop für Lampen und Leuchten, finden Sie die ganze Welt der Beleuchtung und erfahren “die Erleuchtung”, wie man mit passenden Licht sein Lebensraum richtig gestalten kann.

Über 50’000 verschiedene Produkte warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. In diesem riesigen Sortiment finden Sie innovative, stylische und dekorative Lampen und Leuchten in diversen Stilen und natürlich moderner Technologien wie LED, Bewegungsmelder oder Solartechnik.

Es gibt so viele Fragen die praktisch vorkommen können wenn Sie sich Ihr persönliches Beleuchtungskonzept realisieren wollen. Was sind die idealen Lösungen für Ihre Deckenhöhe.
Wie hoch sollen Sie eine Pendelleuchte über dem Esstisch anbringen? Warum sind die Pendelleuchten die erste Wahl für Ihren Esstisch? Wie kann die Stehleuchte am Abend beim gemütlichen Lesen eine bedeutende Veränderung bewirken? Und worauf müssen Sie bei der Beleuchtung im Badezimmer achten? Wie kann ich das Licht am besten steuern? Gibt es Handy Apps wie ich das Licht am besten mit der Sprache steuern kann? Was sind die idealen Leuchten für ein warmes Licht? Welche Leuchtmittel sind wirklich Energiesparend?

Sie können jederzeit telefonisch oder online auf die fachkompetente Beratung des Kundenservices rechnen und sich die besten Tipps für Ihre ideale Traumbeleuchtung holen egal ob es für Ihre Räumlichkeiten oder Ihren Aussenbereich handelt.

Unternehmen auf Messen: Perfekt vorbereitet mit 3D-Messestand-Konfigurator

Wenn es um die erfolgreiche Vermarktung des eigenen Unternehmens geht, sind Messen unverzichtbar. Denn ist der Internetauftritt auch noch so professionell, der persönliche Kontakt zu potenziellen Kunden und Geschäftspartnern zahlt sich in aller Regel aus. Wichtig ist, dass die Präsentation vor Ort stimmt. Der Erfolg eines Messeauftritts hängt im Wesentlichen von einer guten Vorbereitung ab. Und genau dabei können sich digitale Helfer wie ein Messestand-Konfigurator als grosse Unterstützung erweisen.

Besonders wichtig für einen erfolgreichen Messeauftritt sind die Messestandgestaltung sowie das geeignete Personal vor Ort. Beides trägt dazu bei, das Vertrauen des Messebesuchers in das Unternehmen und seine Produkte beziehungsweise Dienstleistungen zu stärken. Wer zu spät mit den Vorbereitungen anfängt, hat kurz vor dem grossen Auftritt unnötigen Stress. Auslegematerial wie Imagebroschüren, Infoprospekte, Booklets oder Programmhefte können beispielsweise online auch schon Monate im Voraus bestellt werden. Mit der Gestaltung des Messestandes sollte ebenfalls frühzeitig begonnen werden.

Messestand einladend und professionell gestalten

Bei der Gestaltung des Messestands gilt es aufzufallen, aber dennoch professionell zu wirken. Präsentationsmöglichkeiten für Multimedia-Simulationen, Werbefilme und andere Vorführungen sind in Zeiten der Digitalisierung fast schon ein Muss. Die Gestaltung des Standes sollte zudem mit der Corporate Identity des Unternehmens übereinstimmen.

Bei Expo Exhibition Stands beispielsweise, einem führenden Anbieter für modulare und mobile Messestände, kann ein 3D-Messestand-Konfigurator bei der Gestaltung behilflich sein. Dieser vermittelt einen realistischen Eindruck davon, wie der Stand vor Ort aussehen wird. Bei Bedarf können Unternehmen auch auf die Unterstützung von geschulten Beratern zurückgreifen, die sie auf ihrem Weg zum perfekten Messestand begleiten. Bei Expo Exhibition Stands können Stände sowohl gemietet als auch gekauft werden. Der Kauf verursacht zwar zunächst höhere Kosten, lohnt sich aber bei regelmässigen Messebesuchen.

Das Messeteam perfekt vorbereiten

Der beste Messestand nützt allerdings wenig, wenn die Kommunikation mit den Besuchern zu wünschen übrig lässt. Im Rahmen von Analysen wurde festgestellt, dass ein bedeutender Teil der Besucher auf den untersuchten Messen entweder gar nicht oder nicht richtig vom Standpersonal angesprochen wurde. Daher sollte auch der Zusammenstellung des Messeteams im Vorfeld eine hohe Priorität eigeräumt werden. Das Team muss ausreichend gebrieft und nach Bedarf in Messetrainings oder -seminaren geschult werden.

Als Messestandbetreuer sollte man engagiert, freundlich, kompetent, stressresistent, improvisationsfähig und nicht zuletzt einfühlsam sein – ganz zu schweigen von einem sicheren und selbstbewussten Auftreten. Denn je wohler sich der Messebesucher am Stand und im Gespräch mit dem Mitarbeiter fühlt, desto grösser sind die Aussichten, dass der Messeauftritt dem Unternehmen wichtige Kontakte oder gar Vertragsabschlüsse beschert.


Bildrechte: Flickr 048K0249 Salon energissima 2009 à Fribourg (Suisse) Pierre Schwaller CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten