Der Partner für Lochblech-Produkt Innovationen

In ihrem Kerngeschäft, der Herstellung und Weiterverarbeitung von Lochblech, wird die RMIG Unternehmensgruppe als eines der führenden Firmen weltweit gesehen welche eine Erfahrung von mehr als 150 Jahren trägt.
In der Schweiz hat das Untermnehmen Repräsentanz und seine Vertriebsniederlassung in Olten im Kanton Solothurn.

Bei dem innovativen Unternehmen mit Tradition finden Sie hochwertige RMIG Lochbleche für Ihre Innovative Projekte – individuell auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse ausgerichtet.

Die Innovativen Produkte aus Edelstahl, Stahl und Aluminium finden überall in der Industrie Anwendung. Die Lochungen für die Bleche sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich sowie in unterschiedlichen Designs. Damit dienen sie selbst dekorativen Zwecken.

Lochbleche

Die City Emotion Philosophie der RMIG fängt die Leidenschaft von Architekten und Planern ein, um neue aufregende Designs für Städte zu entwickeln und hilft Ideen und Phantasien erfolgreich umzusetzen.
RMIG hat das Lochblech für die Gestaltung der Fassade des Büro- und Fabrikationsgebäudes der Pixy AG in Turgi geliefert; das Schweizer Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Visualisierungslösungen für die Schienenverkehrstechnik. Das Unternehmen entwickelt qualitativ hochwertige Geräte und Software für Diagnose, Zugsicherung und Videosysteme und ermöglicht seinen Kunden, die Sicherheit und Transportkapazität nachhaltig zu verbessern und zu optimieren.

pixy AG

Die Tragstruktur des Gebäudes aus Beton ist mit Metallfenstern und üblichen industriellen Halbfabrikaten verkleidet. RMIG hat für die äußere Schicht des Bauwerks das Lochblech geliefert. Das Lochblech gibt dem ganzen Gebäude die Struktur, eigenständige Erscheinung und das gewisse Etwas und macht die architektonische Umsetzung der Corporate Identity von Pixy AG deutlich.

Eine von dem Lochblech-Hersteller RMIG entwickelte Feuerverzinkung Technologie ermöglicht die Umsetzung künstlerischer Vorlagen, Zeichnungen und sogar Fotos in individuelle, gelochte Fassadenoberflächen. Die Feuerverzinkung verleiht der Fassade nicht nur eine hohe metallische Anmutungsqualität, sondern auch einen dauerhaften und robusten Oberflächenschutz, der insbesondere auch im Kantenbereich der vielen Perforationen optimal funktioniert und Korrosion sicher verhindert.

RMIG
Das Beispiel von Bildgebende Perforation – Feuerverzinkte Blechfassade der Nordsternschule in Dänemark.

Der andere große Bereich von RMIG richtet sich unter der Bezeichnung „Processing“ an Industriekunden, darunter die unterschiedlichsten Anwendungen wie Automotive, hier beispielsweise für Lautsprecher- und Lüftungsgitter oder auch Airbags und alle möglichen gelochten Karosserieteile, außerdem Abwasserreinigung oder Medizintechnik, Lebensmittelverarbeitung, Papier- und Zellstoffindustrie sowie Petrochemie.

Ein sehr wichtiger Sektor sind die Recycling- und Aufbereitungsbranche sowie die komplette Sieb- und Schüttgutindustrie. Daneben spielen aber auch die landwirtschaftlichen Anwendungen eine große Rolle, unter anderem die Getreideaufbereitung oder die Trocknung von Gütern.

Der Einsatz der Lochbleche findet man auch als Design-Elemente in dem immer wichtiger werdenden Segment der Consumer Electronics.

Wir können weiter gespannt und Neugierig sein über die aktuellen Innovationen und Produktentwicklungen im Lochblech Segment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *