Holundria – Die neuartige Schweizer Weißweinschorle

Heute stelle ich Euch eine neuartige Schweizer Erfindung aus dem Getränkebereich vor. Man kann Sie auch als eine Schweizer Weissweinlimonaden Innovation sehen.

Holundria ist eine Weißweinschorle mit fruchtiger, nicht zu süsser Note von Holunderblüten und wird ausschliesslich in der Schweiz hergestellt.
In den Alpen wächst der Holunderstrauch wild bis auf 1’500 Metern über Meer und wird in allen Regionen kultiviert. Von den Germanen und Kelten als heiliger Baum verehrt, ist Holunder heute vor allem wegen seines würzigen und süssen Geschmacks beliebt.

Holundria Logo

Als eine echte Alternative zu Bier und Spirituosenbasierten Mischgetränken, schlägt die Holundria auch jede klassische Weissweinschorle in Ihre Geschmack.
Durch Ihre drei Geschmacksrictungen: Holundria Original mit nicht zu süßen Note Holunderblüten, Holundria Enzian und Holundria Ingwer gibt Sie jeden die Möglichkeit sich den Favoriten selbst auszusuchen und für den bestimmten Anlass das richtige Getränk.

Das Holundria Getränk ist angenehm süß, sehr erfrischend und leicht alkoholhaltig (4.5% Vol.). Man kann es sehr gut in Sommer aber eben auch in Winter trinken. Holundria wird am besten eisgekühlt serviert.

holundria

Die Holundria gibt es in 6-Pack oder auch als 4-Pack. Praktisch zum tragen, einfach zum öffnen und immer eins im Kühlschrank.

Gemeinsam mit Heineken Schweiz will Holundria, die neue Schweizer Weissweinlimonade, den Schweizer Getränkemarkt erobern. Die flächendeckende Einführung in der Gastronomie ist auf das späte Frühjahr 2013 geplant und wird von einer Kommunikationsoffensive begleitet. Zeitgleich mit der Ausweitung der Distribution kommt das neue Holundria Ingwer auf den Markt. Es ist nach Holundria Original und Holundria Enzian das dritte Kind in der Holundria-Familie.

holundria

Da ich es auch selbst getestet habe kann ich sagen, Holundria ist einfach süffig und schmeckt sehr gut auch als Feierabend Getränk im Büro.

Ein Gedanke zu “Holundria – Die neuartige Schweizer Weißweinschorle

  1. Pingback: Land der Erfinder – Das Schweizer Magazin für Innovationen » Blog Archive » Frühlingserwachen mit Holundria und Zoe Scarlett -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.