Die Erfinder von Kickboardkoffer

Mit dem „Micro Luggage“ stellen Kofferspezialist Samsonite und Schweizer Scooter-Hersteller Micro Mobility den ersten Scootertrolley für eilige Reisende vor.
koffer
Der ausklappbare Roller unter dem Koffer vermeidet das lästige Nachziehen des Gepäcks, außerdem soll der Rollerkoffer Zeit und unter Umständen auch Taxigeld sparen und bei Fliegen darf er auch noch ins Handgepäck.

Einschließlich Trolley wiegt der Scooter lediglich fünf Kilogramm, nach Herstellerangaben hält das Gefährt bis zu 100 Kilogramm aus. Das Koffervolumen beträgt 26 Liter. Anders als herkömmliche Trolley-Henkelgriffe verfügt der Griff des Micro Luggage über eine Mittelstange, die gleichzeitig als Lenker dient.

Zu den Kosten für den Roller-Koffer macht der Hersteller bislang noch keine Angaben, der Micro Luggage soll Anfang 2010 in die Läden kommen.

Er ist die Lösung schlechthin für alle meine Messebesuche.

3 Gedanken zu “Die Erfinder von Kickboardkoffer

  1. Pingback: blognews.ch

  2. Pingback: Land der Erfinder – Das Schweizer Magazin für Innovationen » Blog Archive » 12 von 12 im januar -

  3. Interessante Neuentwicklung, habe ich vorher noch nie davon gehört:).

    Wer Erfahrungen mit dem Modell gemacht hat ist herzlich eingeladen, sie in einem Gastbeitrag auf meinem Blog zu schildern.:)

    Viele Grüße,
    André

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *